Anwohnerinfo

Liebe Anwohner der Sürenheider Straße und Isselhorster Straße,

am Sonntag den 15.07.2018 richtet der Turnverein Verl e.V. / Abteilung Triathlon rund um den Verler See den alljährlichen Verler Triathlon aus.

Hierzu werden die Sürenheider Straße von der Straße „Im Meierhof“ bis zum Kreisverkehr „Industriestraße/Trakehner Straße“ sowie die Isselhorster Straße von der Sürenheider Straße bis zur Avenwedder Straße für den Zeitraum des Wettkampfes von 10:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr für den Durchgangs- und Anliegerverkehr voll gesperrt.

Diese Vollsperrung ist von der Gemeinde Verl, Stadt Gütersloh und Strassen NRW genehmigt worden.

Wir bitten für etwaige Unannehmlichkeiten um Entschuldigung und weisen auf folgende Punkte

besonders hin:

Der Gottesdienst in der St. Judas Thaddäus Kirche zu Sürenheide findet nach Rücksprache mit Pfarrer am 15.07.2018 bereits um 9:00 statt. Die An- und Abreise der Kirchgänger wird durch den Triathlon nicht beeinträchtigt.

• Die gesamte Radstrecke ist für Kraftfahrzeugverkehr gesperrt!

• Wenn Sie einen medizinischen Notfall haben, werden Rettungskräfte auch auf der gesperrten Radstrecke zu Ihnen fahren. Ihre medizinische Versorgung bleibt also sichergestellt.

• Parken Sie bereits vor Beginn der Veranstaltung Ihr Fahrzeug ggf. ausnahmsweise einmal woanders, damit Sie ggf. am Sonntag Ihr Fahrzeug benutzen können.

• Folgen Sie am Veranstaltungstag den Anweisungen der Polizei und der Ordner.

• Nutzen Sie die Gelegenheit und unterstützen Sie an der Radstrecke die Triathletinnen und Triathleten und feiern Sie mit uns am Verler See den Zieleinlauf der Athleten.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Freundliche Grüße

Turnverein Verl e.V / Abteilung Triathlon